Univ.-Klinik Graz Versorgungszentrum

Univ.-Klinik Graz Versorgungszentrum

Beinhaltet die gesamte Versorgung der Universitätsklinik Graz

Das 5-geschossige Versorgungszentrum umfasst folgende Funktionsstellen:

 - Zentrallager
 - Küche
 - Speisesaal
 - Gästecasino
 - Zentralapotheke
 - Zentralsterilisation
 - u.a.

Durch unser Büro werden die Teilbereiche Zentralapotheke und Zentralsterilisation planerisch bearbeitet.

Apotheke:

Die geplante Apotheke dient der Versorgung des LKH Klinikums Graz als auch der Abgabe von Produkten an Dritte. Grundsätzlich gliedert sich die Zentralapotheke in 2 Teilbereiche wie folgt: Lagerung und Kommissionierung im 1.UG und teilweise im 2.UG Produktionsbereich (Bereiche Sterile Produkte, Zytostatika und Galenik) im EG. Der gesamte Produktionsbereich ist nach den GMP-Richtlinien ausgelegt. Im Erdgeschoss befindet sich zusätzlich noch die Offizin mit angeschlossenen Freiverkauf.

Sterilisation:

Im 2. Obergeschoss ist die Sterilisation situiert, welche für eine Produktion von 120.000 StE pro Jahr ausgelegt ist. Instrumente aus dem gesamten Bereich des Klinikums werden zukünftig hier wiederaufbereitet. Eine Aufbereitung der Transportwägen findet auch im Bereich der Sterilisation statt.